Wandern auf den Spuren der Heiligen Hildegard

Der Wandertreff des TuS Bingen-Büdesheim lädt zu seiner 4. Tour ein. Los geht‘s am Sonntag, 27. Oktober. Treffen ist um 10:45 Uhr an der Autofähre in Bingen. Mit der Autofähre geht es nach Rüdesheim. Um 11.53 Uhr setzt sich der Zug nach Geisenheim in Bewegung. Dort angekommen steigen die Wanderer in den Rheinsteig ein. Erste Etappe ist Schloss Johannisberg. Von dort geht es zum Kloster Marienthal über Kloster Nothgottes bis zur Abtei St. Hildegard in Rüdesheim. Die Tour geht über 13 km, was in 3 ½ Stunden zu schaffen ist. Zum Abschluss geht es in ein gemütliches Lokal in Rüdesheim oder in die Gaststätte „Zur Turnhalle“ in Büdesheim.
Zum Organisatorischen sei noch gesagt, dass sich jeder Teilnehmer um das Fähr- und Zugticket kümmern muss, geeignetes Schuhwerk trägt und ausreichend zu Trinken mit nimmt.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.