Wandern auf dem Rheinburgenweg mit dem TuS Bingen-Büdesheim

Das Wandern ist des Müllers Lust und die des TuS Bingen-Büdesheim auch. Am Sonntag, 15. September treffen sich die Wanderfreudigen um 10.50 Uhr am Hauptbahnhof Bingen, um mit dem Zug um 11.13 Uhr nach Oberwesel zu fahren. Die Zugtickets müssen von den Teilnehmern vorher gelöst werden.

Von Oberwesel gelangt man nach wenigen Minuten in den bekannten Rheinburgenweg. Die Wanderung führt durch Weinberge und Wälder, den Rhein immer fest im Blick. Zwischendurch gibt es Gelegenheit im Günderoder Haus einzukehren.

Die Strecke verläuft von Oberwesel nach St. Goar, geht über rund 9 km und dauert circa 3 ½ Stunden. Während der Wanderung wird an geeigneter Stelle eine Pause eingelegt. Bitte an Rucksackverpflegung und geeignetes Schuhwerk denken.

 

 

 

Tagged with:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.