Kampfkunst- und Fitnesslehrgang beim TuS Büdesheim

Endlich ist es wieder soweit. Am Samstag, 26. Oktober findet zum 3. Mal in Bingen ein Special-Event  in Form eines Lehrgangs mit hochkarätigen Kampfsportlern und Fitnesstrainern statt. Ob Zuschauer oder Teilnehmer, jeder ist herzlich willkommen.

Die Teilnahmegebühr beträgt 20 €. Veranstaltungsort ist die vereinseigene Turnhalle in der Ludwig-Jahn-Str. 4 in Büdesheim.

Los geht es um 10 Uhr mit Zumba unter der Leitung von TuS-Übungsleiterin Christina Pflüger. Danach folgt ein Unterricht mit dem 5-fachen Weltmeister im Kickboxen und langjährigen Bundestrainer Ferdinand Mack aus Mannheim. Danach lernen die Teilnehmer von Giuseppe Gramegna aus Dinslaken sich selbst zu verteidigen mit Gegenständen des alltäglichen Lebens. Die waffenlose Kampfkunst der Samurai, das AikiJujutsu der Schule MaruiRyu , präsentiert dann TuS-Trainer Jo Mika. Die Krönung des Tages und Premiere in Deutschland ist der Auftritt von einem Meister im Schwertkampf. Masanori Ogawa aus Japan ist ein Nachkomme der Samurai-Familie.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Eine Anmeldung bedarf es nicht.

 

 

 

Tagged with:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.